05 Gabriele Pirner

12

Gabriele Pirner

geb. Schneider

56 Jahre, 3 Kinder

Assistentin der Geschäftsleitung  

 

Von Jugend an habe ich mich ehrenamtlich engagiert, zunächst im Sportverein, dann im kirchlichen Bereich (Erwachsenenbildung, Gründung und Leitung der Mutter-Kind-Gruppe, Erstkommunion- und Firmteam, Familiengottesdienst-Team). Zur Zeit bin ich Pfarrgemeinderätin in Großweingarten und vertrete den PGR in der Kirchenverwaltung.

Bei fair. bin ich von Anfang an dabei. Als Großweingartnerin liegt mir besonders ein gutes Miteinander des Hauptortes und der Dörfer am Herzen. Wenn alle an einem Strang ziehen, schaffen wir zusammen ein lebens- und liebenswertes Umfeld für Alt- und Jung, ohne die  Eigenständigkeiten und Traditionen der einzelnen Orte zu verlieren. Zu einer intakten Gemeinde gehören für mich neben einem guten Sozialgefüge Einkaufsmöglichkeiten am Ort und eine attraktive Anbindung an das öffentliche Nahverkehrsnetz. Bei allem Engagement für den Tourismus soll Spalt mit allen Ortsteilen auch Lebensqualität für die Bürger sicherstellen. Umweltschutz und eine nachhaltige Energiepolitik mit dezentraler Energieversorgung interessieren mich besonders. Als Teamassistentin und "Event-Manager" in einem weltweit operierenden Unternehmen sind täglich Kommunikation, Flexibilität, Kreativität und Motivationsfähigkeit gefragt.

Diese Kompetenzen würde ich gerne auch im Stadtrat Spalt einbringen.